NATURSCHECK VERANSTALTUNGSKALENDER Oktober - Dezember 2018

 

Oktober 2018

 

29.10.2018 - NATURSCHECK-LESER-STAMMTISCH – in Wüstenrot

Seit einigen Jahren findet in Wüstenrot ein regelmäßiger NATURSCHECK-LESER-STAMMTISCH statt. Am jeweils letzten Montag des Monats treffen sich ganzheitlich Interessierte zum Gedankenaustausch. 
Moderiert wird dieser „kulinarische Gesprächskreis“ vom NATURSCHECK-Herausgeber Michael Hoppe. Themen sind: Familie, Partnerschaft, Wirtschaft, Finanzen, Beruf, Spiritualität, Ökologie, Bildung, etc. Denn in allen Lebensbereichen ist eine ganzheitlichere Weltsicht gefragt.
Beginn ist jeweils18.30 Uhr. Um 20.00 Uhr wird ein biologisch-vegetarisches Buffet serviert. Und gegen 22.00 Uhr gehen alle wieder nach Hause. Manchmal auch erst um 23.00 Uhr … 

NATURSCHECK-Leser-Stammtisch

jeweils 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort: Wüstenrot-Finsterrot, Im Gogelsfeld 11
Kosten: 25.- Euro inkl. Buffet und Getränke (davon gehen 10.- Euro als Spende an das aktuelle Naturscheck-Hilfsprojekt)

Informationen und Anmeldung:
Michael Hoppe
mh@naturscheck.de
07945-943969

 

NOVEMBER 2018


09./10.11.2018 - Spirituelle Wirbelsäulenbegradigung

An diesen Tagen führt der Heiler Karl Heinz Allgaier in Wüstenrot Behandlungen durch.

Veranstaltungsort:
71543 Wüstenrot, Im Gogelsfeld 11
Informationen und Anmeldung:
Michael Hoppe 
NATURSCHECK Magazin
07945-943969 
mh@naturscheck.de

 


11.11.2018 - Tagesseminar: Spirituelle Wirbelsäulenbegradigung
mit Karl Heinz Allgaier

Seminarzeiten: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Gebühr: 150.- Euro + 30.- Euro für Mittagessen, Getränke, etc.
Veranstaltungsort:
71543 Wüstenrot, Im Gogelsfeld 11
Informationen und Anmeldung:
Michael Hoppe 
NATURSCHECK Magazin
07945-943969 
mh@naturscheck.de

 


17.11. und 18.11.2018 - Tagesseminar: Die Macht der Sprache 

Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Tagesseminar zusätzlich auch am 17.11. stattfinden - Am 17.11. sind noch Plätze frei

Ein Seminar, das jeder Mensch mindestens einmal besuchen sollte

Liebe Mitmenschen, wußten Sie, daß es fünf verschiedene Liebessprachen gibt? Daß unsere Botschaften an unseren Partner, unsere Kinder oder unsere Freunde oft nur deshalb nicht angekommen, weil wir nie gelernt haben, deren Liebessprache zu identifizieren? Wußten Sie, daß die deutsche Sprache eine geistige Sprache ist? Und daß jeder Buchstabe eine tiefere Bedeutung hat? Nein? Dann wird es aber Zeit, daß Sie dieses Seminar besuchen!

Mein ganzes Leben lang habe ich mit der menschlichen Sprache beschäftigt. Mit ihrer Entstehung, ihrer Magie und mit der Wirkung, die das geschriebene oder gesprochene Wort auf uns alle hat. Und immer wieder wundere ich mich, daß nicht alle Menschen ebenso fasziniert von diesem Thema sind. Dabei bestimmt die Sprache doch unsere aller Dasein. Und bereits einige wenige bewußte Umstellungen in unserem Sprachgebrauch können unser Schicksal in eine völlig neue Richtung lenken.

Der Autor Dr. Joseph Murphy riet deshalb allen Menschen: "Die Worte, die Sie verwenden, müssen „heilsam“ sein. Was Sie sagen, muß Sie aufbauen und stärken. Beschließen und erklären Sie jetzt: „Von diesem Augenblick an gebrauche ich nur noch heilende und segnende Worte, die mir Wohlstand, Inspiration und Kraft bringen.“ 

Eine nachhaltige Veränderung in unserem Sprachgebrauch können wir erst dann bewußt herbeiführen, wenn wir den tieferen Sinn der Sprache erfassen. Wenn wir begreifen, wie Sprache entsteht und woher sie ihre Kraft und Macht bezieht.
Beim Tagesseminar DIE MACHT DER SPRACHE werden folgende Themen behandelt:  
- Die Entstehung der Sprache und der tiefere Sinn der Worte und Buchstaben.
- Das Wunder der deutschen Sprache.
- Die fünf Sprachen der Liebe.
- Wie Sprache heilt

Seminarzeiten: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Seminarkosten: 150.- Euro (inkl. Mittagessen und Getränke)
Seminarleitung: Michael Hoppe, NATURSCHECK-Herausgeber

Anmeldung:
Naturscheck Magazin
Tel: 07945-943969
E-Mail: mh@naturscheck.de

 

24./25.11.2018 - Schriftsteller-Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene 
& zukünftige Literatur-Nobelpreisträger


Schreiben ist eine hohe Kunst. Schreiben macht glücklich, Schreiben erweitert den Horizont, Schreiben heilt, und wer sich einmal auf die Schriftstellerei eingelassen hat, der sieht die Welt mit völlig neuen Augen.

Ziel der Kurse ist, die Grundlagen der Schriftstellerei zu vermitteln, den Aufbau und das Strukturieren von Texten, das Entwerfen von Handlungen und Spannungsbögen - und das Erschaffen von Romanfiguren und Persönlichkeiten. Zudem lernen die Teilnehmer, wie man journalistische Texte so formuliert, daß sie dem Leser nachhaltig im Gedächtnis bleiben. Dabei entwickelt jeder „zukünftige Schriftsteller“ seinen eigenen, ganz individuellen Schreibstil.

Zweimal jährlich werden die besten Kurzgeschichten der Teilnehmer in einer Anthologie veröffentlicht . 

Inhalt des Kurses:
- Aufbau und Strukturieren von Texten
- Visionssuche
- Der intuitive Text
- Inspiration & Flow beim Schreiben
- Die Kurzgeschichte
- Wie gestalte ich meinen Roman
- Wie kann ich meine eigenen Bücher selbst verlegen
- Die Macht der Sprache
- Seelenschreiben
- Wie entsteht ein Bestseller

Kursleitung:
Michael Hoppe - Autor, Verleger und NATURSCHECK Herausgeber

Kursgebühr:
300.- Euro je Block + 60.- Euro für Zwei-Tagesverpflegung (Mittagessen, Getränke, etc.)
Maximale Teilnehmerzahl 7 Personen
Wochenkurse:
2019 wird der Kurs auch als Intensiv-Wochenkurs angeboten, sowohl regional als auch in Südfrankreich. Die Termine stehen allerdings noch nicht fest. 

Weitere Informationen: 
Verlag für Natur & Mensch 
Im Gogelsfeld 11, 71543 Wüstenrot
Tel: 07945-943969
Fax: 07945-943964
mh@naturscheck.de 

 

26.11.2018 - NATURSCHECK-LESER-STAMMTISCH – in Wüstenrot

Seit einigen Jahren findet in Wüstenrot ein regelmäßiger NATURSCHECK-LESER-STAMMTISCH statt. Am jeweils letzten Montag des Monats treffen sich ganzheitlich Interessierte zum Gedankenaustausch. 
Moderiert wird dieser „kulinarische Gesprächskreis“ vom NATURSCHECK-Herausgeber Michael Hoppe. Themen sind: Familie, Partnerschaft, Wirtschaft, Finanzen, Beruf, Spiritualität, Ökologie, Bildung, etc. Denn in allen Lebensbereichen ist eine ganzheitlichere Weltsicht gefragt.
Beginn ist jeweils18.30 Uhr. Um 20.00 Uhr wird ein biologisch-vegetarisches Buffet serviert. Und gegen 22.00 Uhr gehen alle wieder nach Hause. Manchmal auch erst um 23.00 Uhr … 

NATURSCHECK-Leser-Stammtisch

jeweils 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort: Wüstenrot-Finsterrot, Im Gogelsfeld 11
Kosten: 25.- Euro inkl. Buffet und Getränke (davon gehen 10.- Euro als Spende an das aktuelle Naturscheck-Hilfsprojekt)

Informationen und Anmeldung:
Michael Hoppe
mh@naturscheck.de
07945-943969

 

30.11./1.12.2018 - Spirituelle Wirbelsäulenbegradigung

An diesen Tagen führt der Heiler Karl Heinz Allgaier in Wüstenrot Behandlungen durch.

 

 

DEZEMBER 2018

 

1.12. - Erscheinungstermin NATURSCHECK-Winterausgabe

Diese Seite weiterempfehlen

1359

Bisher in Ihrem Namen gepflanzte Bäume!
Das regionale
ÖKO-BRANCHENBUCH

Aktuelles

STOPPT DEN PLASTIKMÜLL

4. Oktober 2018

DIE KNAPPE RESSOURCE SAND - Warum es 2100 keine Strände mehr geben wird

3. September 2018

OM² - EINE MAGISCHE MINUTE – Das Praxisbuch!

13. Juli 2018

ELEKTROSMOG - die unsichtbare Gefahr für Mensch und Natur!

5. Juli 2018

WASSER - Urelement des Lebens

4. April 2018